Theater

Alice im Wunderland

  • Verrücktes Familienstück in zwei Akten ach Motiven von Lewis Carroll
  • Theatergruppe der Johann-Winklhofer-Realschule

In dieser sehr lebendigen Dramatisierung mit vielen spritzigen Dialogen wird Alice auf eine immer wieder überraschende Reise durchs Wunderland geschickt. Dabei trifft sie auf den verrückten Hutmacher, die Grinsekatze, das weiße Kaninchen, den pfiffigen Koch  – samt seiner Chefin, der Herzogin -, eine sprechende Torte und viele andere. Am Hof der Herz-Königin kommt es zum großen Showdown.

Für die Bühne bearbeitet von Florian Dietel