Musik

Eivind Aarset 4Tet

  • „I.E.“
  • Eivind Aarset Gitarre
  • Erland Dahlen Schlagzeug, Percussion & Elektronik
  • Wetle Holte Schlagzeug
  • Audun Erlien Bass

Wieder ein ganz großer Name der skandinavischen Musikszene. Wieder ein Beispiel für die Vielfalt und das kreative Potential in den Ländern des hohen Nordens.

Der norwegische Gitarrist Eivind Aarset verstärkte mit seinem unverwechselbaren Sound unter anderem bereits die Gruppen von Nils Petter Molvær, Ketil Bjørnstad oder Bugge Wesseltoft. Meistens als Jazzgitarrist betitelt, zeichnet Aarset aus, dass er eben nicht vom Jazz, sondern eher von Jimi Hendrix beeinflusst wurde. Seine Laufbahn begann er gar mit Heavy Metal und der Name seiner langjährigen Band Électronique Noire verrät, dass da Momente von großer Bildhaftigkeit à la Filmmusik und elektronischer Musik hinzukommen. Darüber hinaus kennt Aarset keine Berührungsängste mit Ambient, Post-Rock, Drum’n’Bass und anderen Idiomen. Aarsets Musik verlangt nach keinerlei Voraussetzung, sie will einfach nur absorbiert werden, möglichst mit jeder Körperzelle. Er bringt Schlagzeuger Erland Dahlen mit, der zuletzt mit Nils Petter Molvær zweimal im Stadttheater gastierte.