Kino

La La Land

  • Träumen mit offenen Augen in der Stadt der Engel.
  • R+B: Damien Chazelle – K: Linus Sandgren – M: Justin Hurwitz – D: Emma Stone, Ryan Gosling, John Legend, Rosemarie DeWitt, uva. – USA 2016, L: 128 Min.

Es wird getanzt, gesungen und ganz groß geträumt – in „La La Land“ lassen Kinotraumpaar Emma Stone und Ryan Gosling den Charme der Goldenen Ära Hollywoods wieder auferstehen. Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia und der charismatische Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf in einander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der „großen Bühne“ in der Stadt der Träume. Zwar stehen dort die Menschen morgens genauso im Stau wie die in München, doch sie nützen die Zeit wenigstens für eine Pirouette auf dem Autodach oder einen Tanz im aufgeklappten Kofferraum. Damit wäre die Quintessenz des mit 7-Oscars-und-7-Golden-Globes-Riesenerfolgs von Regie-Wunderkind Damien Chazelle schon wiedergegeben. Lassen Sie sich diesen wunderschönen Film nicht entgehen! Und wenn Sie ihn bereits gesehen haben: tanzen Sie heute noch einmal mit in den Mai!