Konzert

Rathauskonzert

  • Ensemble Martinů Flöte | Violine | Cello | Klavier

„Ensemble Martinů“ ist ein Klavierquartett in Besetzung von Klavier, Flöte, Violine und Cello. „Ensemble Martinů“ nahm zehn CDs für renommierte Musikverlage auf, arbeitete mit Rundfunk und Fernsehen zusammen und trat auf den größten Festivals in ihrer Heimat und in der Welt auf. „Ensemble Martinů“ wurde im Jahre 2003 für den Prestigepreis des Tschechischen Vereins für Kammermusik bei der Tschechischen Philharmonie nominiert. Das Ensemble wurde im Jahre 1978 vom Professor des Prager Konservatoriums Jan Riedlbauch und von Josef Riedlbauch, Mitglied der „Prager Symphoniker FOK“, gegründet. Im Jahre 1993 übernahm Miroslav Matějka die künstlerische Leitung. Mit Werken von Joseph Haydn, Bohuslav Martinů und Felix Mendelssohn-Bartholdy werden sie im Rathausfestsaal zu hören sein.