Theater

Herzzeiten mit den ImproLLetten

  • "125 Jahre Herzogsägmühle - Diakonie in Oberbayern"
  • Benefiz Improtheater

Anlässlich des Jubiläumsjahrs „125 Jahre Herzogsägmühle – Diakonie in Oberbayern“ kümmert sich das Landsberger Improvisationstheater ImproLLetten intensiv um die Lachmuskeln und die Herzen aller Landsbergerinnen und Landsberger, die hoffentlich an diesem Abend die Gelegenheit nutzen den Lokalmatadoren einen Besuch abzustatten. Sie selbst behaupten von sich: „Eigentlich wollen wir doch alle nur spielen! Wir, die ImproLLetten aus Landsberg am Lech, tun das einfach. Ohne Regisseur oder Drehbuch, nur durch die Inspiration des Publikums lassen wir Szenen aus dem Augenblick entstehen. Sie erleben dabei einzigartige Weltpremieren, gewürzt mit improvisierter Situationskomik, Wortwitz und musikalischen Einlagen. Und da keiner, weder Sie noch die Spielerinnen und Spieler wissen was als nächstes passiert, bleibt Impro immer spannend bis zuletzt!“

Um dem durch das Lachen geschunden Zwerchfell vor dem Heimweg noch etwas Erholung zu gönnen, gibt es vor und nach der Vorstellung im Foyer entspannte Live-Musik im zauberhaften Ambiente des Landsberger Stadttheaters.

Der Erlös des Abends geht an die Flüchtlingshilfe im Landkreis Landsberg für die Begleitung der Flüchtlinge mit Bleibeperspektive, berufliche Qualifizierung und Ausbildung, Beschaffung von Wohnraum und Unterstützung bei persönlichen Schwierigkeiten, in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Kaufering, der Diakonie Oberland und den Mitarbeitenden von Herzogsägmühle.