Ballett

Tanzgala

  • 30 Jahre Ballett- und Tanzstudio Beatrix Klein: Eine Tanzgala für kleine und grosse Zuschauer

Im dargebotenen Programm wird für jeden „Tanzgeschmack“ etwas bereitgehalten. So wird im ersten Teil der Klassiker „Der Nussknacker“ als Suite zu sehen sein. Walzer im Stil von Grete Wiesenthal, temperamentvolle Stepp- und Modern-Jazz-Variationen sowie enthusiastische Charaktertanzstücke runden das Programm ab. Mit Choreografien der Schulpädagogen sowie die von special-guests. Ebenso darf mit zusätzlichen Überraschungen gerechnet werden. Die Ballettschule Beatrix Klein bildet seit 30 Jahren Tanzschülerinnen und -schüler in verschiedenen Stilrichtungen und Schwierigkeitsstufen aus. Mit stimmungsvoller Musik, phantasievollen Kostümen und natürlich mit faszinierenden Choreografien lassen die Tänzerinnen und Tänzer die Tanzgala lebendig werden. Exzellent zeigen die Darsteller ihr Können, welches sie im sorgfältigen Unterricht erworben haben.

Alle Schüler werden nach der Methode der renommierten „Royal Academie of Dance“® unterrichtet und haben dort bereits erfolgreich mehrere Prüfungen abgelegt. Sie freuen sich darauf, ihre Fähigkeiten in dieser Ballettgala zeigen zu dürfen