Bayern hat die Zugspitze, Hessen die Wasserkuppe, aber hat Hamburg einen höchsten Berg? Ja, den Hasselbrack in den Harburger Bergen, 116,2 Meter hoch. Und wie hoch ist der höchste Gipfel Bremens? 32,5 Meter – die Erhebung im Friedehorstpark. BR-Radiomoderator Achim Bogdahn hat sich auf eine Reise durch Deutschland gemacht, um die höchsten Berge aller 16 Bundesländer zu erklimmen. Eigentlich interessiert er sich nicht fürs Wandern, aber als er von „Brocken-Benno“ hört, der im hohen Alter noch regelmäßig den Berg im Harz besteigt und damit sogar im Guinnessbuch der Rekorde verzeichnet ist, hat auch Achim Bogdahn die Abenteuerlust gepackt. Damit er nicht alleine wandert, hat er bekannte Menschen aus den jeweiligen Regionen eingeladen, ihn zu begleiten. Aus diesen Wanderungen ist ein Buch entstanden, ein Buch über Deutschland, über Begegnungen und Gespräche, über Menschen und über das Leben – mit vielen Umwegen, Anekdoten und Exkursen. Achim „Sechzig“ Bogdahn liest aus seinem Buch und wird musikalisch unterstützt von Malva, einer der vielversprechendsten neuen Stimmen Bayerns. Diese Mischung verspricht einen entspannten, humorvollen, aber auch hintersinnigen und nicht zuletzt auch hochmusikalischen Abend.

Malva Beautiful Heartbreaker https://www.youtube.com/watch?v=Ak-kvGvyisw&list=OLAK5uy_nFnc0ToXAZwm5Y85CsUetNK7DWSBwHYb0

Allgemeine Infos zum Musiksommer: Abendkasse und Einlass mit Bewirtung ab 19:00 Uhr, Beginn der Konzerte 20:00 Uhr

Denken Sie an wetterfeste Kleidung. Bitte keine Schirme! Bei sehr starkem Niederschlag oder anderen witterungsbedingten Gründen können die Konzerte in den Theatersaal verlegt werden. Infos dazu ab ca. 15:00 Uhr am Veranstaltungstag auf der Website des Stadttheaters.

 

 

 

 

Konzert, Lesung

Achim Bogdahn – Unter den Wolken musikalisch begleitet von Malva

  • Achim Bogdahn präsentiert sein Buch "Unter den Wolken", musikalisch umrahmt von Malva
  • Musiksommer im Theatergarten
Text und Lesung Achim Bogdahn
Gesang Malva
Gitarre, Gesang Quirin