Das Landsberger Stadttheater steht seit vielen Jahren für kulturelle Vielfalt. Neben klassischem Theater, Film, Tanz und Oper finden vor allem Musikveranstaltungen von internationalem Rang hier regelmäßig eine Bühne.

Mit „SEE THE MUSIC“ will das Stadttheater Landsberg an einige der großartigsten Musikmomente der letzten Jahre erinnern und präsentiert die Werke des in Igling lebenden Fotografen Jens Müller.

Musikalische Gänsehautmomente, die in den Bildern Müllers visuell wieder auferstehen, machen Musik neu erfahrbar. Er stellt dabei die Künstler als Individuen in den Mittelpunkt und porträtiert sie im perfekten Moment leidenschaftlicher Darbietung. Statt mit den Ohren, wird Musik hier für uns durch das Sehen erlebbar. Die Musik entsteht im Kopf. Sie schwingt in uns weiter und bietet damit eine Möglichkeit, sich der Welt der Töne auf eine andere Art und Weise, durch den intensiven Blick auf die eingefangenen Emotionen, zu nähern und diese im wahrsten Sinne des Wortes „unter der Haut“ – in unserem Inneren – zu erleben.

Der Fotograf

Der Fotograf Jens Müller ist 1967 in der Region Leipzig geboren. 1980 bekommt er seine erste Kamera geschenkt und erschließt sich die Fotografie als Autodidakt. Zunächst fotografiert er vorwiegend Produkte und Objekte, bevor in seinem Inneren das Feuer entfacht wird, Menschen zu porträtieren und zu inszenieren. Seine zweite Leidenschaft – das bewusste Hören und inhaltliche Auseinandersetzen mit Musik – führt dazu, dass er im Jahr 2005 mit einem befreundeten Fotografen das Projekt „see the music“ startet. Im Mittelpunkt steht die fotografische Interpretation der textlichen Inhalte ausgewählter Songs. Nach ersten Ausstellungen während der Landsberger Kunstnacht 2006 und 2007 macht das Duo vor allem mit seinen jährlichen, sehr begehrten Fotokalendern Geschichte.

Musik und Fotografie sind für Müller seither eng miteinander verbunden, er versteht es, Leidenschaft und Emotion der Künstler im richtigen Moment einzufangen. Für das Stadttheater arbeitet er seit 2015 ehrenamtlich, um die kulturelle Vielfalt der Region zu dokumentieren. Unter dem Namen RADICAL EYE PHOTOGRAPHY hat er sich neben der Musik auf Porträts, surreale Inszenierungen und Fashion spezialisiert.

 

Und mehr

See the Music

  • Konzerte im Landsberger Stadttheater 2015 - 2021
  • Vernissage