Mit der Komponistin Sophia Jani kommt eine aufstrebende Stimme der jungen, internationalen Komponistinnengeneration nach Zwischenstops in Bordeaux, München, Berlin und New York dahin zurück, wo alles begann. Aufgewachsen im Landkreis Landsberg erhielt sie eine klassische Ausbildung an Klavier und Violine und machte dabei erste Schritte in der Landsberger Musikschule. Später studierte sie Komposition an der Musikhochschule München und schloss ihr Studium an der Yale University in den USA bei David Lang und Martin Bresnick ab. Ihre Musik wurde bisher u. a. von den Münchner Symphonikern, der New Jersey Symphony, dem renommierten Goldmund Quartett, sowie der New Yorker Pianistin Eunbi Kim aufgeführt. Im Februar 2022 veröffentlichte sie ihr Debut Album „Music as a mirror“ auf dem Berliner Label Neue Meister, für das sie eine Nominierung für den Opus Klassik erhielt. Mit ihrer an Minimal Music erinnernden und gleichzeitig doch zutiefst poetischen musikalischen Sprache leistet sie einen berauschenden und ungewöhnlich einladenden Beitrag zur klassischen Musik des 21. Jahrhunderts. In Landsberg wird sie gemeinsam mit dem Dandelion Quintett und dem Kontai Ensemble Kompositionen für verschiedene Kammermusikbesetzungen für Holzbläser, Streicher und Klavier präsentieren.

Konzert

Sophia Jani

  • „Music as a mirror“
  • Sophia Janimit dem Dandelion Quintett und dem Kontai Ensemble
Komposition & Klavier Sophia Jani