Wir sind weiter für Sie da!

Veröffentlicht am Freitag, 23. Oktober 2020

Liebes Publikum!

Aufgrund der steigenden Vorsichtsmaßnahmen haben wir aktuell wieder eine Maskenpflicht am Platz und je nach 7-Tage-Inzidenzwert, werden unsere Maßnahmen an die jeweils geltenden Vorschriften angepasst. Falls Sie Fragen haben, können Sie sich gern unser Hygienekonzept auf der Website durchlesen oder uns auch telefonisch unter 08191 – 128-333 zu unseren Öffnungszeiten erreichen.

Wir laden Sie also weiterhin recht herzlich ein, unsere Konzerte, Theatervorstellungen und Filmvorführungen zu besuchen. Selbstverständlich tun wir alles dafür, dass Sie sich bei uns sicher fühlen können und trotz der Umstände Kultur genießen. Durch Ihren Besuch zeigen Sie uns auch, dass Sie möchten, dass wir auch in dieser Zeit weiter für Sie Programm machen. Von Ihrem Zuspruch wird auch die weitere Planung der Veranstaltungen abhängen.

Soweit absehbar ist, dass wir die Veranstaltungen auch durchführen werden können, präsentieren wir Ihnen diese als unser Programm auch auf der Website. Der VVK beginnt immer einen Monat vor der Veranstaltung. Karten gibt es zunächst, wie im Sommer, bei uns im Theaterbüro, im Reisbüro Vivell und ggf. noch an der Abendkasse. Es lohnt sich also immer regelmäßig auf unsere Website zu schauen. Ein Abonnement ist derzeit, wie ja mehrfach angekündigt, leider nicht möglich. Bitte unterstützen Sie uns, unser Programm und unsere Gastkünstler*innen durch Ihren Besuch.

Das Platzkontingent haben wir durch Belegung von Innenplätzen etwas erweitern können. Dadurch wird es einen Einlass (und Auslass) in zwei Schritten geben, zuerst die Besucher der Innenplätze, dann die der Außenplätze. Die Kartenkontrolle findet, bereits am Foyereingang statt. Bitte denken Sie an Ihre „Maske“ (Mund-Nase-Bedeckung). Diese Situation wird uns sicher länger begleiten und wir werden uns daran gewöhnen, uns die Freude an Theater, Musik und Film dadurch nicht nehmen lassen und mit der notwendigen Vorsicht und Disziplin damit umgehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, denn was wäre ein Theater ohne Publikum.

Ihr Florian Werner und das Team des Stadttheaters